Harald Polzin berichtet über seine Erfahrungen im Discovery-Seminar im vergangenen Juni. Und er gibt auch Auskunft, was er nun in der nahen Zukunft umsetzen möchte. Denn nicht das entdecken der Big Five for Life reicht aus, ein erfülltes Leben zu führen. Sondern nur das Tun. Denn was Einstein in einem seiner Zitate ausspricht ist mehr als eine Floskel – es ist ein Grundgesetz des Lebens:

„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert“