Unser „Zweck der Existenz“

Der „Zweck der Existenz des Unternehmens“ – kurz ZDU – ist die Antwort auf die Fragen: Warum gibt es gerade dieses Unternehmen? Welchen Traum habe ich als Unternehmer? Was treibt mich an?

Unseren Zweck der Existenz haben wir, John, Tilo-Maria und Peter, als aller erstes gemeinsam und intensiv diskutiert. Er ist die Grundlage für unsere Partnerschaft und unser Geschäftsmodell. Ohne dieses gemeinsame Verständnis wäre dieses Unternehmen nicht entstanden:

Wir inspirieren Leader*, ihren Lebenszweck zu entdecken und zu leben.
* Wenn die eine Person, die du führst, Du selbst bist – dann bist Du ein Leader

Der Schlüssel liegt für uns im Leadership. Leadership kümmert sich um den Menschen und die Unternehmensvisionen und Inspiration. Hier liegt unsere Unterstützung als Berater, Trainer und Coach. Wir begleiten Leader auf ihrem Weg, Sinn zu stiften und Menschen zu inspirieren.

Wir benutzen diesen Begriff bewusst, da er nicht in Verbindung gebracht wird mit Managementtätigkeiten wie Zielplanung, Controlling, Budgets, Provisionen, Incentives etc.

Sie wollen mehr zum ZDU wissen? Hier ein paar Beispiele:

Der ZDU sollte authentisch sein, emotionale Komponenten enthalten und die Beteiligten einbeziehen. An diesen Beispielen lassen sich gute und weniger gute Botschaften erkennen:

  • ADIDAS: Die Adidas Gruppe strebt danach, Weltmarktführer in der Sportartikelbranche zu werden, mit Marken, die auf der Leidenschaft für Sport und sportlichen Lebensstil bauen.
  • NIKE: Wir bringen Inspiration und Innovation zu jedem Athleten* auf der World. (*Wenn Du einen Körper hast, dann bist Du ein Athlet.)
  • DUNKIN DONUTS: Wir machen und servieren den frischesten und aromatischsten Kaffee und unsere Donuts schnell und zuvorkommend in wohlgestalteten Räumen. Geist – 1 Person, 1 Becher und 1 Nachbarschaft zur Zeit
  • COCA-COLA: Wir erfrischen die Welt… Wir inspirieren Momente von Optimismus und Glück… Wir kreieren Werte und machen den Unterschied.

Diese Aussagen haben unterschiedliche Wirkung, oder? Geht es Ihnen auch bei Nike, Starbucks und Coca-Cola so, dass deren Botschaften anziehend auf Sie wirken? Sie als Mensch berühren? Wir nennen das „shared purpose“.

Wir haben in unseren Projekten Unternehmer und Unternehmen „aufblühen“ sehen, nachdem sie ihren ganz eigenen, authentischen, inspirierenden Zweck der Existenz entdeckt haben. Neue Energien werden freigesetzt. Die Stimmung und die Produktivität steigen sprunghaft.