Das Buch „THE BIG FIVE FOR LIFE“ ist immer noch eines der meistverkauften Bücher in Deutschland zum Thema Leadership. Bei Amazon nimmt es die ersten Verkaufsränge in den verschiedenen Managementbereichen ein. Und ich weiß aus eigener Erfahrung und vielen Kontakten, dass die Geschichte von Thomas Derale viele Menschen in Organisationen und Unternehmen zum Nachdenken angeregt hat und weiter anregt.

Vor einigen Monaten habe ich das Manuskript der Fortsetzung der Geschichte von John vorab bekommen. Hier ein kurzer Einblick in die Story:

Über den Verlust seines Mentors und besten Freundes kommt Joe nicht hinweg. Doch dann lernt er den charismatischen Chef eines außergewöhnlichen Unternehmens kennen. Dieser hilft ihm, seinen Lebensmut wiederzufinden und sich energievoll neuen Aufgaben zu stellen. Darüber hinaus macht er ihn mit den Prinzipien seiner Unternehmensführung vertraut, die den Bedürfnissen der Angestellten wie den Anforderungen und Wünschen der Kunden gleichermaßen gerecht werden. Joe findet neue Inspiration und lernt, auf das Leben wieder einen frischen, hoffnungsvollen Blick zu werfen.

Dieses Mal ist es nicht nur Fiktion. Soviel kann ich schon verraten. Und die deutsche Ausgabe mit dem Titel „Das Leben gestalten mit den Big Five for Life: Das Abenteuer geht weiter“ kommt im Juni heraus. Auch das darf ich schon verraten.