Was machen die Reisebegleiter?

Unsere Trainer und Coaches begleiten die Seminarteilnehmer auf ihrer Entdeckungsreise zu den ganz  persönlichen Big Five for Life und zu ihrem Zweck der Existenz.

Von |Januar 25th, 2017|0 Kommentare

Wer ist John Strelecky?

John Strelecky wurde Ende der 60er Jahre in Illinois/USA geboren. Nach seinem Studium und einer Pilotenausbildung wollte er seinem Kindheitstraum folgend als Flugkapitän große Flugzeuge fliegen. Beim obligatorischen Gesundheitscheck wurde jedoch eine Herzschwäche festgestellt. Er musste sein Leben neu definieren. So wurde er Unternehmensberater und jettete quer durch den Kontinent. In 2002 nahmen sich eine […]

Von |Januar 20th, 2015|0 Kommentare

Was macht John Strelecky?

John hat 2003 sein erstes Buch „The Why Cafe“ in den USA veröffentlicht. Dieses Buch hat unerwartet innerhalb von 18 Monaten die Bestsellerlisten erobert. Damit begann seine neue Karriere als Autor, Sprecher und Trainer. Inzwischen sind weitere erfolgreiche Bücher dazu gekommen, die in über 30 Sprachen übersetzt wurden.
John lebt in Orlando, ist verheiratet und stolzer […]

Von |Januar 20th, 2015|0 Kommentare

Welche Bücher gibt es von John Strelecky?

Begonnen hat es mit dem Buch „Das Café am Rande der Welt“, dem folgte „Safari des Lebens“. 2009 wurde dann „The Big Five for Life – Was wirklich zählt im Leben“ das erste Mal in Deutschland herausgegeben. Seit dem zählt dieses Buch zu den meistverkauften Büchern in der Rubrik Management und Führung. In 2012 kam […]

Von |Januar 20th, 2015|0 Kommentare

Welchen Inhalt hat das Buch „Das Café am Rande der Welt“?

Ein kleines Café mitten im Nirgendwo wird zum Wendepunkt im Leben von John, einem Werbemanager, der stets in Eile ist. Eigentlich will er nur kurz Rast machen, doch dann entdeckt er auf der Speisekarte neben dem Menü des Tages drei Fragen: »Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes […]

Von |Januar 20th, 2015|0 Kommentare

Fortsetzung „Das Wiedersehen im Café am Rande der Welt“

Die Geschichte vom „Café am Rande der Welt“ geht weiter. Diese Fortsetzung zeigt erneut auf, wie wichtig es ist, sich über den Sinn des eigenen Lebens Gedanken zu machen. Man ist selbst seines Glückes Schmied.

Von |Februar 12th, 2017|0 Kommentare

Das AHA-Buch

In diesem Buch mit dem Titel „Wenn Du Orangen willst, such nicht im Blaubeerfeld“ hat John Strelecky eine Reihe seiner Aha’s zusammengetragen. Dem Leser wird geraten, das Buch gelegentlich einfach aufzuschlagen und das Aha auf dieser Seite zu lesen. Und dann kann er selbst reflektieren, inwieweit dieses Zitat ihm  in seiner aktuellen Situation etwas sagt.

Von |Februar 12th, 2017|0 Kommentare

Wer sollte das Buch „Safari des Lebens“ lesen?

Der junge Amerikaner Jack hat einen Traum. Einen Traum von Afrika. Dort, das weiß er genau, wird er sein Glück finden. Also macht er sich auf eine abenteuerliche Reise. Er begegnet der alten weisen Frau Ma Ma Gombe, die den sagenumwobenen »Geburtsort von allem« finden möchte, von dem ihr einst ihr Großvater erzählt hat. Ma […]

Von |Januar 20th, 2015|0 Kommentare

Warum ist das Buch „The Big Five for Life“ so erfolgreich?

Durch Zufall lernt Joe, ein unzufriedener Angestellter, den charismatischen Geschäftsmann Thomas kennen. Dieser wird zu Joe’s Mentor und offenbart ihm die Geheimnisse seines Erfolgs. Seine Unternehmen führt Thomas anhand zweier Leitlinien: Jeder Mitarbeiter muss seine Bestimmung sowie seine »Big Five for Life« kennen, also wissen, welche fünf Herzenswünsche er im Leben erreichen will. Diese Ideen […]

Von |Januar 20th, 2015|0 Kommentare

Das Leben gestalten mit den Big Five for Life: Das Abenteuer geht weiter

Dieses Buch ist eine Fortsetzung von „The Big Five for Life“. Aber hier geht es nicht um einen fiktiven Unternehmer. Sondern John Strelecky schreibt über die Führungs- und Unternehmenskultur eines realen nordamerikanisches Softwareunternehmen. Nun gibt es nicht mehr die Zweifel an der praktischen Anwendbarkeit eines werteorientierten Leaderships.

Von |Februar 12th, 2017|0 Kommentare