Wer ist John P. Strelecky?

John P. Strelecky
John P. StreleckyBestsellerautor
John P. Strelecky ist ein amerikanischer Bestsellerautor, Trainer und Redner. Er wurde 1969 in Chicago/Illinois geboren und lebt heute in Orlando/Florida. Er schrieb folgende Bücher, die teilweise in über 30 Sprachen veröffentlicht sind:

  • The Why Café (2003), deutsch: Das Café am Rande der Welt
  • Life Safari (2007), deutsch: Safari des Lebens
  • The Big five for Life – Leadership’s greatest Secret (2008), deutsch: The Big Five for Life
  • How to be Rich and Happy (2010), deutsch: Reich und Glücklich
  • The Return to the Why Café (2014), deutsch: Wiedersehen im Café am Rande der Welt

John’s Traumberuf war Flugzeugpilot. Er hat seine ganze Jugend dafür gelebt, diesen Traum zu verwirklichen. Die Ausbildung zum Verkehrspiloten in Florida schloss er erfolgreich ab. Aber bei einem abschließenden Gesundheitstest für United Airlines wird ein Herzfehler festgestellt und damit endete seine Flugkarriere, bevor sie richtig begonnen hatte. Dieses war ein emotionaler Tiefpunkt für ihn. Sein Lebenstraum war geplatzt.

Er kämpfte dann erfolgreich um einen Studienplatz an der sehr renommierten Kellogg Graduate School of Management. Danach arbeitete er fünf Jahre als Strategieberater für große Unternehmen. Er quittierte diesen Job in 2002, da er merkte, dass er etwas anderes in seinem Leben tun musste. Seiner Reiselust folgend löste er seinen Hausstand auf und ging mit seiner Frau auf eine Weltreise. Sie waren 9 Monate mit Rucksäcken unterwegs.

Als er zurückkam, erkannte er, dass sein vorheriges Leben als Consultant ihn nicht mehr fesselte. Und er stellte sich selbst die Frage: „Was ist der Zweck meines Lebens?“ Am nächsten Tag setzte er sich vor seinen Computer und begann sein erstes Buch zu schreiben. Er hatte keine Erfahrung als Autor und auch keinen Plan für dieses Buch. Es floss buchstäblich aus ihm heraus. Nach drei Wochen war es fertig. Zunächst im Selbstverlag verkaufte er mehr als 10.000 Exemplare, bevor er es an einen renommierten Verlag gab. In 2005 tauchte es erstmals auf den Bestsellerlisten auf. Heute ist es in mehr als 30 Sprachen erhältlich.

Nach diesem Erfolg entstand das Buch „Life Safari“. Hier wird die Philosophie der „Big Five for Life“ beschrieben. Und kurz danach veröffentlichte John auch das Buch „The Big Five for Life – Leadership’s Greatest Secret“. Die Motivation für dieses Buch kam aus der Erkenntnis, dass viele Menschen einen sehr großen Teil ihres Lebens mit Arbeit verbringen. Er will mit diesem Buch Menschen und Unternehmen inspirieren, das Arbeitsleben und die Unternehmenskultur zu verändern.

Zusammen mit dem Coach und Online-Blogger Tim Bronson veröffentlichte 2010 das Buch „How to be Rich and Happy“. Dieses Buch erzählt keine fiktive Geschichte wie die ersten drei. Es hat den Charakter einer Anleitung oder eines Arbeitsbuches für Menschen, die erreichen möchten, dass sie das tun können, was sie wollen, wenn sie es wollen.

Die Fortsetzung seines ersten Buches mit dem Titel „The Return to the Why Café“ ist 2014 auf Englisch erschienen. Die deutsche Ausgabe wird in 2015 erscheinen.

John’s Zweck der Existenz ist es, Menschen zu helfen, ihre „Big Five for Life“ zu entdecken. Er bietet dazu Seminare an und trainiert Coaches. Besondere geographische Schwerpunkte sind zur Zeit Deutschland, Niederlande und Kanada. Um jungen Menschen schon während ihrer Schulzeit eine Perspektive zu geben, hat er mit „Big Five for Life Gives“ eine gemeinnützige Initiative gegründet.

Privat steht seine kleine Tochter im Mittelpunkt seines Lebens. Und in den Ferien bereist er mit der Familie intensiv die Welt.

John’s Zweck der Existenz

  • Museumstage für mich und für andere kreieren

John’s Big Five for Life

  • Ein liebevolle Beziehung mit meiner Frau und meiner Tochter leben
  • Die Welt bereisen
  • Mit meinem Geist Materie steuern
  • Millionen inspirieren mit meinen Büchern, Kursen und anderen Aktivitäten
  • Einen Song schreiben, der es in die Top Ten der Pop-Charts schafft