Slide background

32 x Pläne, 32 x Zukunft, 32 x Hoffnung ...

... und wie viele erfüllte Träume?

Slide background

Mit den Big Five for Life eröffneten sich neue Welten,

die ich längst vergessen glaubte.

Thorsten B. (47) nach dem Discovery Seminar

Slide background

Der Start in die Big Five for Life ist wie...

...ein Start in ein neues Leben

Ingrid K. (55) nach dem Intro Seminar

Slide background

Mit den Big Five for Life schreiben wir...

...das Buch unseres Lebens wieder neu

Kathrin G. (58) und Ulrike F. (60) nach dem Do It! Seminar

Slide_Fahrrad-Junge

Endlich habe ich die nötigen Impulse bekommen,

mein Leben wieder auf Touren zu bringen.

Thomas E. (34) nach dem Intro Seminar

Slide_Muschel-Maedchen

Mit den Big Five for Live lernte ich wieder,

auf die Stimme meines Herzens zu hören.

Isabell M. (48) nach dem Discovery Seminar

Slide_Lupe-Maedchen

Ich habe mit den Big Five for Live den Weg gefunden,

meine Lebensziele immer im Auge zu behalten.

Maria B. (32) nach dem Discovery Seminar

Surfer-Junge

Bei John Strelecky & Friends wurde ich inspiriert,

meine Herzenswünsche zu finden und sie anzupacken.

Mariin L. (40) nach dem Discovery Seminar

Slide_Kinderzeichnung

Meine Kindheitsträume haben lange darauf gewartet,

Wirklichkeit zu werden.

Johanna Z. (50) nach dem Do It! Seminar

Slide_Schirm-Maedchen

Glück bedeutet, nicht auf die Sonne zu warten,

sondern im Regen tanzen zu lernen.

Angelika D. (37) nach dem Intro Seminar

Slide background

Hier liegen 51 Jahre, 1 Ausbildung, 2 Jobs, 3 Kinder, 2 Umzüge, 14 Urlaube zwischen ...

... und wie viele erfüllte Träume?

Museumstage

„Es begann damit, dass Thomas mir eine einfache Frage über ein Museum stellte…“   

So beginnt in John Strelecky’s Buch „The Big Five for Life“ die Geschichte über das Museum des Lebens und die Museumstage. Dies ist eine starke Geschichte. Sie berührt jeden, wenn er beginnt, über sein Leben im Sinne eines ganz persönlichen Museums nachzudenken. Nimm […]

Von |Februar 11th, 2015|Museumstag, Video|7 Kommentare

WARUM! „Warum ist die Banane krumm?“

Weil so die Staude besser vor Wind, Wetter und anderem Unbill geschützt ist. Ja, das könnte eine Antwort sein, aber richtig ist DAAARUM! Scherz beiseite, es geht hier nicht um diesen Spruch aus Kindertagen. WARUM ist hier kein „Fragewort“ sondern ein Akronym und steht für meine Big Five. Ein anderes oft verwendetes Akronym ist TEAM: Toll […]

Von |Januar 20th, 2017|Meine Big Five for Life, Momente|1 Kommentar

Was würdest Du lieber haben: Ein glückliches oder ein sinnvolles Leben?

Mit dieser Frage wurde ich konfrontiert, als ich mal wieder bei neuen Büchern* stöberte. Und da wollte ich natürlich mehr wissen. Erst recht packte mich die Frage, als ich weiter las: „Um psychologisch und spirituell gesund zu sein, müssen wir glauben, dass unser Leben wichtig ist. Wir alle müssen Wege entdecken, wie wir uns mit […]

Von |Januar 18th, 2017|Allgemein, Momente|1 Kommentar

WARUM es sich für Dich lohnt Deinen Dankbarkeitsmuskel zu trainieren

Wir sind von Natur aus so programmiert, dass wir alle eine mehr oder weniger große Aufmerksamkeit auf das Negative richten. Das war evolutionär von der Natur auch  sehr gut geplant. Einmal zu wenig achtsam zu sein konnte letztlich für jeden unserer Vorfahren in Zeiten der Neandertaler bis mindestens ins Mittelalter das endgültige „Aus“ bedeuten. Heute […]

Von |Januar 12th, 2017|Momente|0 Kommentare

Gute Beziehungen machen ein gutes Leben

Seit 1938 verfolgt eine Forschungsgruppe der Harvard Universität das Leben von hunderten von Männern. Ziel ist es herauszufinden, was uns Menschen wirklich glücklich und gesund macht. In einem Vortrag, den Du hier* sehen kannst, berichtet Robert Waldinger, der aktuelle Studienleiter, über das Ergebnis: „Gute Beziehungen machen uns glücklich und wir sind gesünder und leben länger.“
Diese […]

Von |Januar 11th, 2017|Momente|0 Kommentare

Mit welchen „guten“ Vorsätzen bist Du ins neue Jahr gestartet?

In den ersten Tagen eines neuen Jahres wird viel über Vorsätze und Zielsetzungen gerade im persönlichen Bereich gesprochen. „Keinen Alkohol mehr trinken bis 15 kg abgespeckt sind“ – „Jeden Tag mindestens 10.000 Schritte laufen“ – „Nicht mehr rauchen“ – um nur einige zu nennen, die mir in den letzten Tagen begegnet sind. Beeindruckt hat mich […]

Von |Januar 5th, 2017|Allgemein|3 Kommentare

Wenn Mitarbeiter nach dem WARUM fragen

Ich glaube daran: Je sinnvoller die berufliche Tätigkeit ist, desto mehr engagieren sich die Menschen.

Viele Unternehmen versuchen heute noch immer, mit finanziellen Anreizen, schöner Arbeitsumgebung, neuer Technik, flexiblen Arbeitszeitmodellen und umfänglichen Beurteilungssystemen das Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu steigern. Alle diese Aktionen laufen ins Leere, wenn die Arbeit an sich als sinnlos erlebt wird. […]

Von |Januar 5th, 2017|Allgemein, Unternehmen|1 Kommentar

John erklärt den „Zweck der Existenz“

„Warum bin ich hier?“ „Warum habe ich das wunderbare Geschenk erhalten, hier leben zu dürfen?“

Die Antwort darauf ist für viele Menschen nicht einfach. Der beste Weg ist es, die Big Five for Life und den Zweck der Existenz (ZdE) mit anderen zusammen in unseren Seminaren zu entdecken. Wenn Du das nicht kannst oder möchtest, gibt […]

Von |Januar 5th, 2017|Video|3 Kommentare

Träumst Du davon weniger zu arbeiten?

Die meisten Menschen, denen ich in den letzten Jahren begegnet bin, wollten arbeiten. Die meisten Menschen wollen allerdings anders, in einem anderen Umfeld oder an etwas anderem arbeiten. Arbeit ist heute sinnstiftender Teil unseres Lebens, und viele träumen davon, dem Hamsterrad zu entrinnen. Wie passt das zusammen? Nur wenn wir die Frage nach dem Arbeitsinhalt neu […]

Von |Dezember 29th, 2016|Allgemein|0 Kommentare

Weihnachtspräsente

Immer wieder überraschen mich Freunde der Big Five for Life und unsere Seminarteilnehmer. Dieses Jahr ist es wieder geschehen. Ich weiß, dass begeisterte Firmeninhaber und Unternehmer gerne das Buch „The Big Five for Life“ zu Weihnachten an Geschäftspartner oder ihre Mitarbeiter verschenken. Sie berichten dann anschließend über viele Rückmeldungen und Gespräche, die auf einer anderen […]

Von |Dezember 22nd, 2016|Allgemein, Unternehmen|0 Kommentare

„Wie voll ist Ihr Eimer?“

So lautet der Titel eines Büchleins, das ich letztens auf dem Schreibtisch meiner Frau liegen sah. Auf dem Eimer, der auf dem Cover abgebildet ist, stehen die Worte „Jeder Moment zählt“. Das hat mich neugierig gemacht, und ich habe begonnen in dem Büchlein zu schmökern. Es wurde von Großvater und Enkel verfasst, das fand ich spannend. […]

Von |Dezember 22nd, 2016|Momente|0 Kommentare