Auch wenn unser Körper  jede Sekunde 10 bis 50 Millionen Zellen  abbaut brauchen wir keine Angst haben von der „Bildfläche“ zu verschwinden. Der Körper ersetzt diese Zellen weitgehend wieder, und theoretisch wird jede Zelle unseres Körpers alle 7 Jahre ersetzt. Rein statistisch wird jedes unserer Organe 10 Jahre alt, denn der Auf- und Abbau der Zellen erfolgt nicht in jedem Organ mit derselben Geschwindigkeit.

Dies alles funktioniert völlig ohne unser Zutun. Tag und Nacht. Nein, nicht völlig ohne unser Zutun, denn unsere Haltung, unsere Lebensweise beeinflussen ein klein wenig wie dieser Prozess abläuft. In bestimmten Lebensphasen mehr als in anderen. Jeder von uns ist so ein „Naturwunder“. Pausen dienen der Reorganisation von Körper und Geist und der Pflege dieses „Naturwunders“ das jeder von uns verkörpert. Manche Pausen sind regenerationsfreundlicher als andere.

Fast 100 Freunde der Big Five for Life treffen sich an diesem Wochenende in Hamburg zum 1. Jahrmarkt, dem Markplatz der Ideen und Herzenswünsche. Sie tauschen ihre Erfahrungen, Erlebnisse und Abenteuer aus und sind offen für neue Ideen, Lösungen und Gedankenanstöße. Wir mussten vor zwei Wochen eine Warteliste einrichten und diese Anfang der Woche schließen, denn da ging beim besten Willen nichts mehr. Sorry, wir werden bei der nächsten Veranstaltungsplanung mutiger sein. Ihr könnt euch ja schon einmal den 15.10. in Hamburg in euren Kalender eintragen. Sicher ist sicher! Dieser Jahrmarkt führt direkt  zu den Dingen die euch wichtig sind. Der Jahrmarkt wird für Einzelne eine ganz besonders effektive Form der Regeneration sein. Wir werden berichten.

Viele von uns führen ein gutes Leben, eine spannendes, ein herausforderndes Leben und  sicherlich auch ein Leben mit vielen Kompromissen. Die Frage ist nur, achtest Du dabei auch genügend auf Dich? Achtest Du auf eine „artgerechte Haltung“, d.h. weißt Du was Dich ganz in Deinem Inneren bewegt. Oft genug funktionieren wir so ganz leidlich, aber haben die Träume vergessen indem wir das Leben und die Werte eines anderen leben. Pausen sind genauso wichtig für unsere Entwicklung wie Fokus und Zielorientierung. Pausen dienen der Reorganisation, der Regeneration und der Neuorientierung. Mach mal wieder regelmäßig eine längere Pause!