Wie im Innen so im Außen – alles andere geht nicht  

Heute Morgen. Ungute Gefühle haben sich auf mein Kopfkissen geschlichen und bleiben dort hartnäckig liegen. Sie flüstern mir ins Ohr: Warum gehst du nicht einen anderen Weg?
Ein unsichtbarer Ballast
Und auch wenn ich es gerne anders hätte. Das Leben antwortet konsequent und ohne Schnörkel auf meine Stimmung, meine Gefühle und Gedanken und ob ich mir mein […]

Von |Mai 7th, 2019|Allgemein, Momente|8 Kommentare

Epidemie Einsamkeit, die unsichtbare Krankheit unserer Zeit

Verloren schaut sie aus dem Fenster ins turbulente Treiben einer Großstadt. Seit Wochen  ist sie allein. Unglücklich ruft sie ihre Mutter an, um sich anzuvertrauen, wie es in ihr aussieht. Doch die Gelegenheit ergibt sich nicht und sie antwortet stereotyp und tauscht Nettigkeiten aus. Stumm kullern die Tränen über die Wangen…Diese Filmszene berührte mich tief, […]

Von |April 19th, 2019|Allgemein, Momente|3 Kommentare

Meine Arbeit macht mich glücklich!

Genau mit diesem Satz bin ich gestern nach 18 Stunden auf den Beinen zu Bett gegangen. Ich war zufrieden…  müde aber zufrieden! Das habe ich nicht immer von mir behaupten können – auch in all meinen Angestelltenjobs hatte ich solche Tage! Aber heute nach knapp 6 Stunden Schlaf wieder aufzuwachen – völlig munter zu sein […]

Von |April 5th, 2019|Allgemein, Momente|11 Kommentare

Ohne Moos nix los

Kannst Du davon leben?

Eine Frage, die mir zu meinem Buchprojekt gestellt wurde. Sie lenkte den Blick auf das gesellschaftliche Wertesystem, auf das Sichern meiner Existenz, doch vor allem auf meinen Selbstwert.
Was will ich damit erreichen?
Allem voran machte es mir Spaß, als Co-Autorin dabei zu sein, mein Gewordensein, angestoßen durch John Streleckys „Das Café am Rande […]

Von |März 22nd, 2019|Allgemein, Momente|8 Kommentare

Startschuss meiner inneren Reise „Das Café am Rande der Welt“

„Sie haben sich aus den Augen verloren.“

„Autsch“, das tat weh

Dieser Satz eines Seminarleiters bohrte sich wie Harakiri in meine Eingeweide, denn er sprach die reine Wahrheit. Ich blickte auf ein Leben zurück, das geprägt war von Enge und Freiheit, Freiheit und Enge. Keines von beiden konnte ich richtig leben.

Ich befreite mich, wenn es zu eng war […]

Von |Februar 28th, 2019|Allgemein, Momente|4 Kommentare

Erlebe John Strelecky live am 28. April 2019 im Big Five for Life – Discovery Seminar in Hamburg!

Wer den Menschen hinter den Büchern, all den weisen Sprüchen, Lebensweisheiten und Inspirationen treffen möchte oder auf den letzten „Push“ gewartet hat, um ein Seminar zu besuchen, der kann sich jetzt diesen Wunsch erfüllen beim
Big Five for Life – Discovery-Seminar vom 27. bis 28. April 2019 in Hamburg! 
John Strelecky wird sich am 28. April nach dem Discovery-Prozess […]

Von |Februar 27th, 2019|Allgemein, Momente|0 Kommentare

Eine Wahrheit, die Dein Leben dauerhaft verändert

„Kannst Du Dir auch dann noch vertrauen, wenn alles um Dich herum wegbricht?“

Diese Frage stellte man mir einmal während eines Interviews. Sie brachte mich zum Innehalten und Nachdenken und ließ mich lange Zeit nicht los.
Fragen über Fragen
Was bedeutet Vertrauen in sich haben überhaupt? Welches Gefühl kommt hoch, wenn alles um Dich herum wegbricht, was Dir […]

Von |Januar 4th, 2019|Allgemein, Momente|4 Kommentare

John Strelecky kommt zu Besuch nach Deutschland!

Wir durften kurz vor Weihnachten unser ganz eigenes Weihnachtsgeschenk entgegennehmen!

John Strelecky überrascht uns mit einem Besuch in Deutschland!
Uns war sofort klar, dass wir ein so einmaliges Geschenk nicht für uns selbst behalten können und möchten es deshalb mit Euch teilen. Also haben wir gerätselt, wie wir Euer Herz maximal zum Hüpfen bringen können und haben […]

Von |Januar 1st, 2019|John, Momente|0 Kommentare

Ist heute ein guter Museumstag?

„Es begann damit, dass Thomas mir eine einfache Frage über ein Museum stellte…“

So beginnt in John Strelecky’s Buch „The Big Five for Life“ (dtv Verlag) die Geschichte über das Museum des Lebens und die Museumstage. Es geht darum, Bewußtsein dafür zu wecken, wie wir unsere Zeit verbringen. Dafür stell Dir einmal vor, dass es jemanden […]

Von |Dezember 21st, 2018|Momente, Museumstag|3 Kommentare

Nimm Dir Zeit

„Deine Zeit zwischen 30 und 60 ist genauso lang wie zwischen 60 und 90.“

Dieser Ausspruch hatte es in sich und ich musste erst mal schlucken, denn er brachte mich so richtig zum Nachdenken. Bislang war Zeit in meiner Welt einfach vorhanden und ohne viel Nachdenken erledigte ich meine Pflichten und Aufgaben.  Mein Alltag war getaktet […]

Von |Dezember 17th, 2018|Meine Big Five for Life, Momente|6 Kommentare