Regelmäßig reisen Seminarteilnehmer aus der Schweiz nach Deutschland oder nach Österreich zu unseren Seminaren. Darüber freuen wir uns sehr. Nun gibt es unser Seminarangebot auch in der Schweiz. In ihrer Heimat ist Brigitte Baumberger  gemeinsam mit Ihrem Team zuständig für John Strelecky & Friends und begleitet die Menschen auf ihrer Entdeckungsreise mit Herz und Verstand zu ihren persönlichen Big Five for Life. John Strelecky und das ganze Team freuen sich sehr, dass sie diesen Weg mit uns geht.

Brigitte stellt sich vor

Ich bin Brigitte und Reisebegleiterin der ersten Stunde. Mein Antrieb ist es, Menschen auf ihrem Weg zu ihrem ganz persönlichen Erfolg umsichtig und achtsam zu begleiten und zu ermuntern, ihre Träume zu leben.

Meine erste Begegnung mit John Strelecky liegt schon viele Jahre zurück. Auf der Suche nach zeitgeistiger Managementliteratur stiess ich 2009 auf sein Buch «The Big Five for Life». Es traf mich Mitten ins Herz und deckte sich mit meiner Führungshaltung. Nämlich Räume zu schaffen, in denen Kreativität und Selbstwirksamkeit geweckt werden und Selbstführung erwünscht ist. In Flow und hoch inspiriert reiste ich zu John in die USA und liess mich von ihm zum Big Five for Life-Coach ausbilden. Eine Erfahrung, die mein Leben veränderte und mir bis heute als persönlicher Kompass dient.

Mein Herzenswunsch war, einer breiten Öffentlichkeit in der Schweiz Zugang zu ermöglichen

zu Johns Streleckys Philosophie. Dieser hat sich nun erfüllt. Im Oktober 2017 starteten wir mit dem ersten Intro- und Discovery-Seminare in Zürich. Anfangs und Ende Dezember folgten bereits die nächsten Termine. Der Seminarort liegt hoch über dem Zürichsee, am Stadtrand von Zürich, im EPI Park.

Falls Du Fragen hast zu Big Five for Life oder wissen möchtest, ob Du hier richtig bist, melde Dich einfach unter brigitte.baumberger@jsandfriends.com oder +41 (0) 79 634 87 26. Ich erzähle Dir gerne mehr dazu.

Ich freue mich auf die vielen Museumsmomente, die wir gemeinsam erleben werden.

Die Seminar-Termine findest Du hier

Mein Zweck der Existenz

  • Menschen zum Tun ermuntern

Meine Big Five for Life

  • Beziehungen zu meinen Liebsten liebevoll pflegen
  • Menschen bei der Gestaltung ihres Museums inspirieren
  • Geist, Körper und Seele im Einklang halten
  • Museumsmomente für andere und mich täglich gestalten
  • Freiwilligenarbeit in Non-Profit Organisation leisten